Bruschetta mit Tomaten und Basilikum

Die Bruschetta (sprich Brusketta) ist wie die Fettunta ein ehemaliges Armenessen der italienischen Küche, wo aus Notwendigkeit Brot niemals in den Abfalleimer wanderte sondern man schmackhafte Rezepte zu dessen Wiederverwertung erfand. Heute hat sich die […]

Fettunta – Das ölige Brot

Fettunta in der Toskana oder in Italien als Bruschetta bekannt, das ölige Röstbrot, welches jetzt im Herbst mit dem gerade erst frisch gepressten Olivenöl seinen Höhepunkt erlebt. Es braucht nur wenige Zutaten und wenig Zeit […]

Cacciucco alla Livornese – toskanische Fischsuppe

Cacciucco alla Livornese, Fischsuppe nach Livorneser Art wird traditionell am Freitag (der oftmals fleischlos ist) zubereitet und ist besonders an diesem Tag ein beliebtes Tagesgericht vieler Restaurants und Trattorien entlang der Toskana-Küste. Wie viele toskanische, einfache Gerichte geht auch diese Fischsuppe auf Zeiten zurück, als es nur sehr wenig Nahrung gab und man wieder einmal alles verwertete. Die Einen behaupten, es handelt sich um den nicht verkauften Fisch, mit dem man eine schmackhafte, wärmende Suppe zubereitete, die anderen sagen, es handle sich um eine Suppe von kleinen Fischen, welche die Fischer während ihres Fischfanges auf dem Boot mit kleinen Fischen zubereiteten, die nicht für den Verkauf geeignet waren. […]

Die Thermen und Thermalkuren in der Toskana

Im Herbst ist in den Thermalorten in der Toskana Hauptsaison für Thermalkuren, denn man möchte die Abwehrkräfte für den Winter stärken. Desweiteren lindern Thermalkuren zahlreiche Leiden, wie z.B. chronisches Gelenkrheuma, stärken die Knochen, hilft bei […]

Lucca Comics and Games 2014

Vom 30. Oktober bis zum 1. November fand der Event Lucca Comics and Games statt. Es handelt sich hier um den größten Comic- and Games Event, Europas, dem zweitgrößten weltweit nach Tokyo, bei dem sich […]

1. November Ognissanti – Allerheigen

Der 1. November ist in Italien ein gesetzlicher Feiertag, Ognissanti oder im Sprachgebrauch auch als Tutti i Santi bezeichnet. Ognissanti leitet sich aus dem lateinischen Omnium Sanctorum ab. Es handelt sich um einen Gedenktag, an dem aller Heiligen gedacht wird. Dieses Fest ist um das 4. Jahrhundert entstanden, um allen Heiligen zu gedenken, auch jenen, für die es keinen besonderen Tag gab.

Ribollita

Pünktlich mit dem Umstellen der Uhr von der Sommer- zur Winterzeit haben die sommerlichen Temperaturen uns verlassen und der Herbst hat Einzug gehalten. Strümpfe müssen wieder angezogen werden, das Top dient nun als Unterhemd und […]

Pan coi Santi

Der erste November ist ein heilige Feiertag, Allerheiligen Tutti Santi. Ab Ende Oktober bis wenigstens den 2. November bzw. in die Vorweihnachtszeit lieben die Toskaner ihr Pan coi Santi, je nach Gegend auch Pan dei […]

Acquacotta Maremmana

Der Herbst ist da und man verlangt wieder nach warmen, suppenählichen Speisen. Heute machen wir Acquacotta Maremmana ein typisches Rezept aus der ehemals ärmsten Region der Toskana, der Maremma. In früheren Zeiten, als man nur […]

Castagnaccio – Toskanischer Kastanienmehlkuchen

Bei dem Castagnaccio handelt es sich um einen toskanischen Kuchen, der aus Kastanienmehl, Pinienkernen, Rosinen und Rosmarin hergestellt wird. Es ist ein wahres “Armendessert”, denn diese Erfindung entstammt aus Zeiten, als man in der Toskana, […]