Benefizkonzert Amiche per l’Abruzzo

//Benefizkonzert Amiche per l’Abruzzo

Benefizkonzert Amiche per l’Abruzzo

An diesem Wochenende finden in Mailand und Rom zwei riesige Konzerte statt, deren Einnahmen zugunsten der Erdbebenopfer gespendet werden. Am kommenden Sonntag, 21. Juni findet im San Siro Stadion in Mailand, das von Laura Pausini ins Leben gerufene Benefizkonzert Amiche per l’Abruzzo statt. Laura Pausini, in Zusammenarbeit mit berühmten italienischen Sängerinnen wie Gianna Nannini, Elisa oder Fiorella Mannoia, geben eines der größten Benefizkonzerte Italiens, welches Live von den wichtigsten Radio- und Fernsehstationen übertragen wird. Über 90 Künstlerinnen sind gemeldet. Laut offizieller Webseite sind noch Tickets zu haben; die Kosten liegen bei € 25 für den Rasenbereich sowie außerhalb, während die „VIP-Sitzplätze“ auf der roten Tribühne € 150 kosten.

Benefizkonzert Amiche per l'Abruzzo

Benefizkonzert Amiche per l’Abruzzo

Um 14.00 Uhr öffnet das Stadion seine Pforten, um 15.40 beginnt die Vorstellung. Ab 19.30 wird das Konzert per „reti unificate“ zum ersten Mal gemeinsam über verschieden Fernseh- und Radiokanäle übertragen. Ein Teil des Erlöses ist für den Wiederaufbau der Schule Edmondo De Amicis in Aquila gedacht, während ein weiterer Teil für den Erwerb von Holzhäusern sowie für die allgemeine Unterstützung der Erdbebenopfer gedacht ist. Wer nicht die Möglichkeit dem Konzert per Satelit beizuwohnen, kann dies über Internet tun.

Am Samstag, 20. Juni, findet ebenfalls ein Konzert für die Erdbebenopfer in Rom im Olympiastadion statt. Auch hier sind große italienische Namen dabei: Antonello Venditti, Ivano Fossati, Pino Daniele, Renato Zero, Fiorella Mannoia, Claudio Baglioni.
amicheperlabruzzo1Teilnehmende Sängerinnen beim Benefizkonzert Amiche per l’Abruzzo (in alphabetischer Reihenfolge):
Alice, Alessandra Amoroso, Arisa, Malika Ayane, Rachele Bastreghi, Leda Battisti, Simona Bencini, Loredana Bertè, Laura Bono, Chiara Canzian, Rossana Casale, Caterina Caselli, Carmen Consoli, Aida Cooper, Cristina D’Avena, Grazia Di Michele, Dolcenera, Giorgia, Giusy Ferreri, Fiordaliso, Irene Fornaciari, Dori Ghezzi, Irene Grandi, Jo Squillo, Karima, La Pina, Patrizia Laquidara, L’Aura, Mietta, Milva, Andrea Mirò, Simona Molinari, Nada, Mariella Nava, Nicky Nicolai, Noemi, Anna Oxa, Paola e Chiara, Nilla Pizzi, Patty Pravo, Marina Rei, Donatella Rettore, Antonella Ruggiero, Senit, Spagna, Syria, Anna Tatangelo, Tosca, Paola Turci, Ornella Vanoni, Iva Zanicchi.
Radio- und Fernsehstationen:
Radio RAI, Radio 101, Radio 105, Radio Monte Carlo, Virgin Radio, Radio Deejay, Radio Capital, M2O, Radio Kiss Kiss, RTL 102.5, Radio Italia, RDS, Radio 24, Mtv Italia und Mtv Mobile.
Weblinks:

About the Author:

Ich lebe seit fast 20 Jahren in der Toskana, die ich aufgrund meiner Arbeit wie meine Westentasche kenne. Entdecken Sie gemeinsam mit mir die Schönheiten, exzellente #Wein, köstliches #Essen & #Rezepte aus der #Toskana und #Italien, die wichtigsten #Events für Ihren #Urlaub in der #Toskana

Hinterlassen Sie einen Kommentar