In knapp zwei Wochen ist es endlich soweit: Andrea Bocelli wird am 25. Juli sein 5. und wohl vorerst letztes Konzert in seinem Theater der Stille, dem Teatro del Silenzio auf dem Lande bei Lajatico mit dem Titel „Stelle“ geben. Die Eintrittskarten für dieses Event sind wohl über offizielle Wege nicht mehr erhältlich sondern nur noch über Wiederverkäufer zu extrem überhöhten Preisen. Die Konzertorganisation hat sich aufgrund der weiterhin enormen Anfrage dazu entschlossen das Publikum für die Generalproben zuzulassen. Die Eintrittskarten für das so genannte Rehearsal kosten EUR 40,- pro Person. Inoffizielle Quellen liesen verlauten, dass Bocellis „Special Guests“ für 2010 der Rockstar Zucchero und der Opernsänger Josè Carreras sowie die junge, vielversprechende Sopranin Desiree Cantatore sind. Seit ca. 2 Wochen hängt das neue Plakat für das Konzert unterhalb des Teatro del Silenzio. Es enthält bisher nur den Titel für den Abend „Stelle“, allerdings ohne die Namen der Special Guests. Bleiben wir gespannt. Sicher ist, es wird ein riesiger Event!

Wurde in den vergangenen Jahren die gesamte Szene