Desserts & Süßes

//Desserts & Süßes

Rezept Nutella-Tiramisù

Nutella-Tiramisù oder vielleicht sollte man das Rezept besser noch als Kinder-Tiramisù bezeichnet, da ohne jeglichen Kaffee sondern mit Milch und Nutella zubereitet! Diese so einfache, aber absolut köstliche Version gefällt nicht nur den Kids sondern auch den Großen. Als berühmt [...]

2015-03-07T09:11:54+00:00 7 März 2015|Categories: Desserts & Süßes, Rezepte|Tags: , , |2 Comments

Tiramisù

Tiramisù heißt wörtlich übersetzt zieh mich hoch, denn Ei, Zucker, Mascarpone sowie eine relativ hohe Menge an italienischem Espressokaffee haben tatsächlich einen sehr belebenden Effekt. Die Herkunft des Tiramisù ist nicht ganz klar. Es streiten sich die Toskana, Piemont und [...]

2015-03-06T18:29:07+00:00 2 Februar 2015|Categories: Desserts & Süßes, Rezepte|Tags: , |0 Kommentare

Rezept Cenci – Eine toskanische Faschingstradition

Kaum ist die Befana zu Ende, findet man bereits am nächsten Tag beim Bäcker und in den Läden die Chiacchiere oder auf toskanisch Cenci (dt. Lappen) oder Donzelle. Es handelt sich hier um eine typische toskanische Süßspezialität, die während der Karnevalszeit [...]

Karamellsauce

Meine bevorzugte Sauce für Panna Cotta ist mit Caramello, also eine Karamellsauce. Diese lässt sich ganz leicht herstellen. Man benötigt zur Herstellung der Karamellsauce nur Zucker sowie einen Topf und Wasser. Neben Panna Cotta passt das Caramello auch hervorragend über [...]

2016-12-22T18:12:32+00:00 18 Dezember 2014|Categories: Desserts & Süßes, Rezepte|Tags: , , , |0 Kommentare

Castagne al forno – Ofenkastanien

Herbstzeit ist auch Kastanienzeit und somit Zeit für köstliche Ofenkastanien, mit denen man bei trübem Wetter den Sonntagnachmittag mit einem Glas Novello vor dem Kamin im trauten Heim verbringt. Hier in der Toskana gibt es üppige Kastanienwälder, sodass man sie [...]

Pan coi Santi

Der erste November ist ein heilige Feiertag, Allerheiligen Tutti Santi. Ab Ende Oktober bis wenigstens den 2. November bzw. in die Vorweihnachtszeit lieben die Toskaner ihr Pan coi Santi, je nach Gegend auch Pan dei Santi genannt, ein süßes Brot [...]

Castagnaccio – Toskanischer Kastanienmehlkuchen

Bei dem Castagnaccio handelt es sich um einen toskanischen Kuchen, der aus Kastanienmehl, Pinienkernen, Rosinen und Rosmarin hergestellt wird. Es ist ein wahres "Armendessert", denn diese Erfindung entstammt aus Zeiten, als man in der Toskana, insbesondere auf dem Monte Amiata, [...]

Marmellata di Fichi con Mandorle Tostate

Der Spätsommer Bereits Ende Juli sind in Süditalien die Feigen reif, während in den nördlicheren Regionen Italiens die Reife ab August beginnt. Man könnte sagen, dass die Feigenreife auch zeitgleich mit dem Sommerende ist. Es gibt helle und dunkle Feigen. Mein bevorzugtes Rezept aus Süditalien ist die Marmellata di Fichi con Mandorle Tostate (Feigenmarmelade mit gerösteten Mandeln). Man kann die Feigenmarmelade sowohl als leckeren Brot- und Brötchenaufstrich verwenden als auch für eine Crostata!

2016-12-22T18:42:24+00:00 16 August 2014|Categories: Desserts & Süßes, Rezepte|Tags: , , |0 Kommentare

Marmellata di Ciliegie – Kirschmarmelade

Gerade einmal ist die Erdbeerzeit vorbei, beginnt die Kirschenzeit. Mit den Kirschen kann man eine hervorragende Kirschmarmelade zubereiten, dank derer man auch das übrige Jahr noch den köstlichen Geschmack der Kirschen genießen kann...

Süßspeise aus Pitigliano – Sfratto

Rezept der typischen Spezialität aus Pitigliano Sfratto. Wer die Tuffsteinstadt Pitigliano in der Maremma besucht, sollte unbedingt in eine der pasticcerie im jüdischen Viertel hineinschauen. Eine der typischen toskanischen Spezialitäten, die dort feilgeboten werden, ist eine stabförmige Leckerei namens sfratto. Der Name bedeutet eigentlich „Zwangsräumung“ und weist schon auf die bittere Geschichte dieser süßen Speise hin.