Pasta alla Gricia o amatriciana bianca
Author: 
Cuisine: Latium
Prep time: 
Cook time: 
Total time: 
Serves: 4
 
Ingredients
  • 400g Spaghetti
  • 1 EL Schweineschmalz
  • 250g Guanciale (Luftgetrockneter Speck aus der Schweinebacke), als Alternative Speck
  • 150g reifer, geriebener Pecorino-Käse
  • Pfeffer
  • Salz
Instructions
  1. Einen hohen Topf mit reichlich Wasser zum Kochen bringen und reichlich salzen (evtl. abschmecken).
  2. Das Schweineschmalz in einer Pfanne erhitzen.
  3. Das Guanciale in Streifen schneiden (nicht in Würfel, da jene ohne Fett beim Dünsten leicht trocken werden) und zum Schweineschmalz geben, knusprig werdenlassen
  4. Die Spaghetti in das kochende Salzwasser geben und nach Packungsanweisung kochen (je nach Spaghetti-Sorte, ca. 10 Min.).
  5. Den reifen Pekorino-Käse reiben.
  6. Spaghetti abschütten (etwas Nudelwasser zurückbehalten) und zur Guanciale-Schmalzsauce in die Pfanne geben, vermengen und bei Bedarf noch etwas Nudelwasser dazu geben. Danach den Pecorino sowie frisch gemahlenen Pfeffer darüber geben.
  7. Die Portionen in den Tellern aufteilen, noch etwas Pecorino sowie frisch geriebenen Pfeffer über jeden Teller und sofort servieren.
Recipe by Toskana Italien - Der Toskana-Blog at http://www.toskanaitalien.de/pasta-alla-gricia-amatriciana-bianca/