Salsiccia e friarielli - Grünkohl Neapolitanisch
Author: 
 
Ingredients
  • 4-6 Bratwürste
  • 2-3 Bündchen Stängelkohl
  • Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • Chili
  • Salz
Instructions
  1. Zunächst einmal entfernt man die Blätter indem man sie praktisch vom (harten Stängel) relativ abstreift.
  2. Die Blätter bzw. kleinen Röschen gut waschen und abtropfen lassen.
  3. Währenddessen die Knoblauchzehen (in 2 Hälften geteilen und das innere Herz entfernen) sowie den Chili in etwas Olivenöl erhitzen.
  4. Die Bratwurst mit der Gabel rundherum einstechen (ich habe eine typische toskanische Bratwurst verwendet) und in die Pfanne dazu geben.
  5. Die Bratwurst sollte bei nicht zu hoher Flamme (sonst verbrennt das Öl sowie Knoblauch und Chili) rundherum eine gold-braune Farbe erhalten.
  6. Jetzt eine gute Portion Stängelkohl dazu geben, unter Rühren etwas zusammenfallen lassen und schließlich die nächste Portion Stängelkohl dazu geben. Das ganze sollte man so lange machen, bis der Stängelkohl aufgebraucht ist.
  7. Den Stängelkohl ca. 15-20 Minuten in der Pfanne mit den Würstchen dünsten, dabei ab und zu umrühren; er sollte niemals trocken werden, daher bei Bedarf noch etwas Olivenöl darüber geben.
  8. Zum Abschluss salzen und die Bratwurst mit dem Stängelkohl sofort mit etwas Weißbrot servieren.
Recipe by Toskana Italien - Der Toskana-Blog at http://www.toskanaitalien.de/salsiccia-e-friarielli/