Stoccu a Mammulisi - Stockfisch auf Kalabresisich
 
 
Autor:
Rezeptart: Hauptspeisen
Küche: Kalabrien
Personen: 4
Zutaten
  • 800 g Stockfisch (bereits eingeweicht)
  • 600 g Kartoffeln
  • 100 g grüne, in Salzlake eingelegte Oliven
  • 1 große Dose Tomaten
  • 4 große, frische Chilischoten (1 pro Person)
  • etw. getrockneter Chili
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • Salz
Zubereitung
  1. Die Zwiebel, Knoblauch und etwas getrockneten Chili ganz langsam ca. 5 Minuten in Olivenöl in einem Topf (am besten aus Terracotta) andünsten.
  2. Die Tomaten zu den Zwiebeln hinzufügen und mit dem Kochlöffel im Topf zerkleinern und auf kleiner Flamme ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  3. Wenn die Tomatensauce etwas eingekocht ist, etwas heißes Wasser hinzufügen.
  4. In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und in kleine, mundgerechte Stücke schneiden (klein genug, dass sie in ca. 20 Minuten gar sind).
  5. Die Tomatensauce mit Salz abschmecken und die Kartoffeln hinzugeben; weitere 10 Minuten köcheln lassen.
  6. In der Zwischenzeit Haut und Gräten vom Stockfisch entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  7. Nach 10 Minuten den Stockfisch, die Oliven sowie die noch ganzen frischen Chilischoten in die Sauce geben und mind. 10 Minuten weiter auf kleiner Flamme köcheln lassen.
  8. Vor dem Servieren den Basilikum dazu geben.
Recipe by Toskana Italien - Der Toskana-Blog at http://www.toskanaitalien.de/stoccu-mammulisi-stockfisch-auf-kalabresisich/