MELANZANE ALLA PARMIGIANA - REZEPT AUBERGINENLASAGNE
 
 
Melanzane alla Parmigiana, so wird in Italien die Auberginenlasagne genannt. Die Auberginenlasagne passt sehr gut zu gegrilltem Fleisch und Fisch oder zu Schnitzel! Ein leichtes Rezept, das man sehr gut vorbereiten kann, wenn man Gäste erwartet.
Autor:
Rezeptart: Beilagen
Küche: Italien
Zutaten
  • Zutaten Rezept Melanzane alla Parmigiana:
  • 1 große Aubergine
  • 1 Flasche passierte Tomaten
  • Basilikum
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Olivenöl
  • 2 Päckchen Mozzarella
  • ca. 100 g frisch geriebener Parmigiano
Zubereitung
  1. Die Auberginen gründlich waschen und in dünne Scheiben schneiden, die dann anschließend gegrillt werden. Die genaue Grillanleitung finden Sie im Artikel Gegrillte Auberginen. Während die Auberginen grillen, bereitet man die Tomatensauce zu. Dazu benötigt man eine gute Qualität passierter Tomaten. Sollte man diese nicht finden, so kann man die Tomatensauce auch selbst aus frischen Zutaten zubereiten (siehe dazu Rezept Spaghetti al Pomodoro).
  2. Knoblauch in Olivenöl leicht andünsten, die passierten Tomaten hinzu geben, etwas salzen und köcheln lassen, dass die Sauce etwas fester wird. Kosten, ob genügend gesalzen und den Basilikum am Ende hinzugeben. Vergessen Sie nicht, die Knoblauchzehe herauszunehmen.
  3. Auf dem Boden einer feuerfesten Form etwas Tomatensauce verstreichen, dann einige Scheiben der gegrillten Auberginen hineinlegen, die Auberginen mit Tomatensauce bedecken, darüber den Mozzarella in Scheiben und den frisch geriebenen Parmigiano.
  4. Danach folgt die nächste Schicht Auberginen, Tomatensauce, Mozzarella, Parmigiano. Die letzte Schicht sollte Parmigiano sein. 3 Schichten sind meiner Erfahrung nach perfekt. Man kann die Form mit etwas Frischhaltefolie abdecken und nach dem Abkühlen in den Kühlschrank stellen, um die Auberginenlasagne bei Bedarf in den heißen Ofen zu schieben (ca. 20 Min. bei 180° C).
  5. Wenn ich Gäste erwarte, bereite ich diese am Vortag zu. Es ist eine sehr leckere Beilage zu Fleisch und Fisch mit etwas frischem Weißbrot. Leider habe ich kein Foto der ofenfrischen Lasagne machen können, da auch ich Gäste hatte, die ich zu versorgen hatte...
Recipe by Toskana Italien - Der Toskana-Blog at http://www.toskanaitalien.de/melanzane-alla-parmigiana-rezept-auberginenlasagne/