Bruschetta mit Tomaten und Basilikum
 
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Autor:
Rezeptart: Antipasti
Küche: Kampanien
Zutaten
  • Weißbrotscheiben (möglichst italienisches Weißbrot)
  • Tomaten (empfehlenswert die aus Kampanien stammenden Tomaten vom Typ San Marzano)
  • Olivenöl
  • frische Basilikumblätter
  • Salz
Zubereitung
  1. Die Weißbrotscheiben im Ofen, im Toaster oder traditionell auf dem Holzkohlegrill rösten.
  2. Tomaten waschen und in kleine Würfel schneiden.
  3. Die Tomaten in eine Schüssel geben, Basilikum, Salz und reichlich Olivenöl darüber geben und vermengen.
  4. Mit einem Löffel auf die Crostini geben und servieren.
Tipp:
Weintipp: aus Kampanien einen delikaten Asprinio d'Aversa (Weißwein), der auch hervorragend zu Mozzarella passt oder auch einen Bianco di Pitigliano (ein Weißwein meiner 2. Heimat).
Delikate Variante mit Mozzarella: diesen abtropfen lassen, in Würfel schneiden und zu den Tomaten geben
Deftige Variante: das geröstete Brot mit dem bereits geschälten Knoblauch einreiben und erst dann die Tomaten-Olivenölmasse darüber geben. Bitte bei der Zugabe von Knoblauch bedenken, dass man hier besser einen Rosato oder jungen Rotwein zu serviert!
Recipe by Toskana Italien - Der Toskana-Blog at http://www.toskanaitalien.de/bruschetta-mit-tomaten-und-basilikum/