Pan coi Santi
 
 
Hier das Pan Coi Santi Rezept, welches aus 2 Phasen besteht:
Autor:
Zutaten
1. Phase:
  • 200 g Zucker
  • 2 EL Honig
  • 250 g lauwarmes Wasser
  • 7 EL Olivenöl
  • 30 g Butter
  • 500 g it. Weizenmehl (Typ 00)
  • 125 g Weizenmehl
  • 125 g Maisstärke
  • ⅔ Würfel Hefe
  • 1 TL Salz
2. Phase:
  • 2 TL Pfeffer
  • 1 EL Anissamen
  • 200 g geschälte und entkernte Walnüsse
  • 150 g geschälte und entkernte Mandeln
  • 200 g Rosinen
Zum Bestreichen
  • 1 Eigelb
Zubereitung
  1. Die Zutaten der ersten Phase miteinander zu einem Teig verarbieten und mindestens 2 Stunden abgedeckt ruhen lassen.
  2. Danach die Zutaten aus der 2. Phase (mit Ausnahme des Eigelbs, welches zum anschließenden Bestreichen benötigt wird) miteinander verarbeiten.
  3. Kleine Brote formen (etwa in der Größe einer Grapefruit) und noch einmal ca. 1 Std. abgedeckt ruhen lassen.
  4. Den Ofen auf 180 C vorheizen, die süßen Brotlaibe mit dem Eigelb bestreichen und ca. 30 backen.
Das Brot ist lauwarm köstlich!
Recipe by Toskana Italien - Der Toskana-Blog at http://www.toskanaitalien.de/pan-coi-santi/