Torta di Ceci - Cecina rezept
Author: 
Cuisine: Toskana
Prep time: 
Cook time: 
Total time: 
 
Ingredients
  • 200g Kichererbsenmehl
  • 600ml Wasser
  • 80g Olivenöl
  • 10g Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
Instructions
  1. Das Kichererbsenmehl sieben und in eine Schüssel geben.
  2. In der Mitte des Kichererbsenmehls eine Mulde drücken und etwas Wasser hinzufügen, umrühren und unter ständigem Rühren Wasser hinzufügen, bis eine glatte, flüssige Masse, ohne Klumpen entstanden ist.
  3. Das Salz sowie die Hälfte des Olivenöls dazugeben und weiterrühren.
  4. Mindestens 4 Stunden ruhen lassen.
  5. Während der Ruhezeit kann sich etwas Schaum an der Oberfläche bilden, die man mit einer Schöpfkelle abschöpft.
  6. Den Ofen auf 220 C vorheizen.
  7. Das restliche Öl auf ein antihaftbeschichtetes Backblech streichen (nach Tradition wäre dies aus Aluminium oder Kupfer) und den flüssigen Teig darüber geben.
  8. Die Farina di Ceci für ca. 30 Minuten im Ofen backen, bis sie gold-braun ist. Da nicht alle Öfen so gerade sind, kann es sein, dass die Flüssige Masse mehr nach einer Seite neigt. Damit der Teig schön eben bleibt, nach wenigen Minuten im Ofen, leicht schwenkend drehen (die noch flüssige Masse sollte praktisch bewegt werden).
  9. Nachdem die torte ihre goldene Farbe hat, den Grill dazu schaltenund weitergrillen, bis die Torta di Ceci eine nussig-braune Farbe erhalten hat.
  10. Die Kichererbsenpizza in Stücke schneiden und sofort mit etwas frisch gemahlenem Pfeffer servieren.
Recipe by Toskana Italien - Der Toskana-Blog at http://www.toskanaitalien.de/torta-di-ceci-kichererbsenpizza/