Finta Trippa alla Toscana, bei diesem Rezept handelt es sich um falsche Kutteln toskanischer Art und nicht nur für die geeignet, die keine Kutteln mögen sondern auch für Vegetarier, denn hier ist keine Spur von Fleisch enthalten. Auch dieses Gericht gehört zu meinen geliebten Armeleutegerichte, denn selbst wenn Kutteln sowohl heute als auch in der Vergangenheit sehr günstiges Fleisch ist, so hatte man oftmals nicht einmal genügend Mittel, um diese zu erwerben. Erfinderisch, wie die Mamme nun einmal waren, erfand man die Finta Trippa – die falschen Kutteln – denn optisch ist dieses Gericht auf den ersten Blick kaum von den echten Kutteln zu unterscheiden. Hierzu braucht es nur wenige Zutaten und anstatt der Kutteln einfach Eier, die natürlich noch günstiger sind.
Die Finta Trippa ist super-schnell und leicht zuzubereiten und ihr werdet überrascht sein, wie köstlich sie ist.

 

5.0 from 1 reviews
Finta trippa alla Toscana
Author: 
Serves: 4
 
Ingredients