Heute Rekordhitzetag in Italien

//Heute Rekordhitzetag in Italien

Heute Rekordhitzetag in Italien

Bereits gegen 6.30 heute morgen konnte man spüren, dass es heute unerträglich heiß werden würde. Die Nachrichten hatten schon seit einigen Tagen gewarnt, dass die bereits hohen Temperaturen noch weiter steigen würden, um gegen Wochenende Spitzenwerte zu erreichen. Dies ist angenehm, für jene, die momentan im Urlaub sind und sich einfach ins kühle Nass stürzen können. Unangenehm wird es allerdings für ältere und kranke Menschen, teils ohne Klimaanlage sowie für diejenigen, die sich auf Reisen befinden. Bereits heute sollen die Autobahnen voll sein und dass unter sengender Hitze…
Die Betreibergesellschaft der it. Straßen ANAS (Abk. für Azienda Nazionale Autonoma delle Strade) hat eigens dafür in den letzten Tagen ihre neu überarbeitete Webseite mit neuen Serviceleistungen vorgestellt. Sie gibt unter anderem aktuelle Informationen zur Verkehrs- und Wetterlage sowie eines Online-Navigationsdienstes. Bereits jetzt, hört man per Radio, dass die Straßen gen Süden und in Richtung Küste sehr voll sind. Es wird geraten, genügend Wasser mitzuführen und ausreichend Rast zu machen (mind. 15 Minuten), sich währenddessen die Beine zu vertreten. Beim Mitführen von Haustieren, sollte man auch diesen die Gelegenheit zum „Beine Vertreten“ während des Rastes geben. In den meisten italienischen Raststätten (ich glaube sogar allen) dürfen die Hunde nicht mithineingenommen werden. Hat man einen kleinen Hund, so erhält man manchmal die Genehmigung mit diesm auf dem Arm (oder in der Tasche) die Raststätte zu betreten. Bitte lassen Sie Ihren Vierbeinern keinesfalls im Auto! Es ist dazu viel zu heiss und nur wenige Minuten können eine Tragödie auslösen. Wechseln Sie sich ab, suchen Sie möglichst schattige Stellen auf. Viele der Autogrill-Raststätten haben während der heißen Sommermonate (Juni-September) so genannte Fido Parks, wo man den Hund für die benötigte Rast lassen kann.
Wer es sich einrichten kann, sollte während der kühleren Nacht fahren.

Sie fragen sich sicherlich, was die Einheimischen während der heißen Sommermonate machen? Zum einen ist man einfach mehr an höhere Temperaturen gewöhnt, aber ganz wichtig ist, dass man sich während der heißen Mittagszeit im Schatten bzw. in kühlen Räumen aufhält. Viele ältere Menschen gehen schon in den frühen Morgenstunden an den Strand, im Wasser spazieren (sehr gut für die Durchblutung und das allgemeine Wohlbefinden) und sind bereits gegen 9 Uhr wieder Zuhause. Erst am späten Nachmittag, wenn der Wind für etwas Abkühlung sorgt, verläßt man die Wohnung. Diese Zeiten korrespondieren auch mit den Öffnungszeiten der Läden am Nachmittag. Die meisten Gemeinden haben außerdem eine spezielle Notrufnummer für ältere und kranke Menschen, die auch die Möglichkeit erhalten, bei Bedarf in Zentren mit Klimaanlage zu verweilen. Desweiteren sollte man während der Hitze viel Flüssigkeit trinken, möglichst nicht zu kalt, ohne Kohlensäure und auf Limonaden sowie Softgetränke komplett verzichten. Auch zu viel Kaffee ist nicht gesund. Wem Wasser zu geschmacklos ist, der kann einige tropfen Zitrone hinzufügen; das ist ein hervorragender Muntermacher, spendet Vitamin C und hilft auch bei Durchfall. Auch kann man Wasser mit nur wenig Kohlensäure kaufen bzw. Wasser mit bzw. Kohlensäure mischen. Der beste Durstlöscher für mich ist die Hälfte leicht kohlensäurehaltiges Wasser aus dem Kühlschrank vermischt mit Wasser ohne Kohlensäure Raumtemperaturen und einige Tropfen Zitrone.
Auch sind leichte kost wie Geflügel, Fisch, Obst und Gemüse der Saison super Fitmacher. Tomaten, Salat (mit Olivenöl und Zitrone angemacht), Pfirsiche, Pflaumen, Feigen, Himbeeren, dh. rote und gelbe Früchte, reich an Karotin sind gesunde Snacks für Zwischendurch und natürliche Integratoren. Auch ein Eis (möglichst Fruchteis, da weniger Kalorien) oder eine Granita sorgen für Erfrischung. Bier erscheint zwar sehr erfrischend und durststillend, allerdings lässt das Bier noch mehr schwitzen und erhöht somit den Hitzeeffekt.

In diesem Sinne: una buona estate e buone vacanze.

Wichtige Notrufnummern Italien:
Pannenhilfe (ACI) 116
Ambulanz 118
Polizeinotruf 112
Feuerwehr 115
Forstbehörde 1515 (im Falle von Waldbränden)
Küstenwache 1530
Verkehrssituation 1518

Verwandte Artikel:
Urlaubsverkehr Italien
Last Minute Angebote Juli/August Toskana
Urlaub auf dem Lande

It. Verkehrssender:
Isoradio

Weblinks:
Last Minute Angebote Toskana
ADAC
Italienische Autobahn
aktuelle Verkehrssituation it. Autobahnen
Spiegel
Corriere della Sera
Tutor und Blitzgeräte in Italien
Wo befinden sich die Tutor
Liste der festinstallierten Blitzgeräte in Italien
Fido Parks
EU-Heimtierausweis
Hitzeschlag bei Hund

2013-12-19T19:20:28+00:00 24 Juli 2009|Categories: Aus Italien|Tags: , , , , , , , |0 Kommentare

About the Author:

Ich lebe seit fast 20 Jahren in der Toskana, die ich aufgrund meiner Arbeit wie meine Westentasche kenne. Entdecken Sie gemeinsam mit mir die Schönheiten, exzellente #Wein, köstliches #Essen & #Rezepte aus der #Toskana und #Italien, die wichtigsten #Events für Ihren #Urlaub in der #Toskana

Hinterlassen Sie einen Kommentar