Papstbesuch in Neapel

//Papstbesuch in Neapel

Papstbesuch in Neapel

Am vergangenen Wochenende besuchte Papst Franziskus die süditalienische Stadt Neapel. Neben den berühmt berüchtigten Viertel Scampia, besuchte er auch den Dom von Neapel. Während Kardinal Sepe am Mikrofon spricht, unterbrechen einige in Klausur lebender Nonnen, die Rede des Kardinals, um Papst Franziskus stürmisch zu begrüßen und ihm ein Geschenk zu überreichen.

Wie man sieht, ist die Begeisterung der Nonnen für Papst Franziskus nicht zu halten. Auch Bergoglio ist köstlich über diese charmant-ungehaltene Unterbrechung der in Klausur lebenden Nonnen amüsiert. Köstlich sind die Worte auf neapolitanisch von Kardinal Sepe, denn auch er kann seine süditalienischen Wurzeln keinesfalls unterdrücken, als er sagt: Und die leben in der Klausur, wie wird es erst mit denen, die nicht in der Klausur leben…?

Viel Spass beim Video und infolge der auf „Hochitalienisch“ übersetzte Text mit der anschließenden sinngemäßen, deutschen Übesetzung:

Die italienischen Worte von Kardinal Sepe:

Eccole, eccole.
Queste sono tutte di clau… oh, ue, ue, ue, ah dddo… dddo… poi, dopo, dopo, ue, ue, dove andate? Dopo!!! Ma guarda qua, guarda!? Mma mma, come è questo fatto? sorelle dopo mah…. e poi dicono….? guardate, guardate…. Sorelle dopo!!!
E queste sono di clausura, figuriamoci quelle di non clausura… che cosa succede?
Allora, aheeee e quelle selo mangiano tra poco.
Sorelle, sorelle, sorelle, ce l’abbiamo da fare. Sorelle…! Mannaggia a quella, è sempre lei, quella, quella è sempre lei!

Sinngemäße Übersetzung:

Hier sind sie, hier sind sie.

Diese leben alle in der Klau…. oh, ue, ue, ue, ah nnna… nnna… später, nachher, ue, ue, wo wollt ihr hin? Nachher!!! Seht euch das an!? Aaab…, aaaber was passiert hier denn? Schwestern, nachher…. und was sollen denn die Leute sagen…? Seht euch das nur an, seht euch das nur an…. Schwestern, nachher!!!

Die leben in der Klausur, stellen wir uns nur vor wie die sind, die nicht in Klausur leben…. was passiert dann?

Also, hehe…, wenn das so weiter geht, fressen die ihn auf.

Schwestern, Schwestern, Schwestern, wir haben zu tun! Schwestern…! Zum Teufel mit dieser, es ist immer di gleiche, immer die gleiche!

 

2015-11-04T10:28:51+00:00 24 März 2015|Categories: Aus Italien|Tags: , , |0 Kommentare

About the Author:

Ich lebe seit fast 20 Jahren in der Toskana, die ich aufgrund meiner Arbeit wie meine Westentasche kenne. Entdecken Sie gemeinsam mit mir die Schönheiten, exzellente #Wein, köstliches #Essen & #Rezepte aus der #Toskana und #Italien, die wichtigsten #Events für Ihren #Urlaub in der #Toskana

Hinterlassen Sie einen Kommentar