Torta del Sig. Pistocchi – Eine köstliche Schokoladendelikatesse

///Torta del Sig. Pistocchi – Eine köstliche Schokoladendelikatesse
  • Torta di Cioccolato Fondente - Schokoladenkuchen

Torta del Sig. Pistocchi – Eine köstliche Schokoladendelikatesse

Als ich letzte Woche auf der Food- & Lifestylemesse Pitti Taste in Florenz war, hatte ich die Möglichkeit die köstlichsten Schokoladenspezialitäten aus ganz Italien zu verkosten. Ganz besonders angetan hatte es mir die von dem florentiner Konditor Claudio Pistocchi erfundene Torta Pistocchi. Es handelt sich hier um eine einzigartige auf der Zunge zerschmelzenden, sehr schokoladige Köstlichkeit, wohl aufgrund ihrer Form als Torte bezeichnet, auch wenn sie auf Zutaten wie Ei, Mehl und Zucker komplett verzichtet. Die einzigen Zutaten sind Zartbitterschokolade von feinster Qualität, etwas Crema di Latte (praktisch Sahne) und Kakaopulver.

Auch wenn die Torta Pistocchi gut haltbar und in zahlreichen Delikatessenläden zu bekommen ist, hat man allerdings nicht immer die Möglichkeit dazu. Da der Sig. Pistocchi natürlich nicht seine Mengenangaben verrät, konnten wir trotzdem des Rezepts einer florentiner Bekannten, an diesem Wochenende auf die Genusswolke sieben schweben. Als bekennende Schokoladenliebhaberin muss ich zugeben, dass offiziell angegebene Menge für 8 bis 12 Personen nicht stimmen kann!?

Die Torta Pistocchi wird im Kühlschrank aufbewahrt, sollte allerdings vor dem Servieren etwas Raumtemperatur bekommen und dann einfach nur mit etwas Kakaopulver bestreuen. Köstlich ist sie auch mit der Dekoration frisch gehackter Pistazienkerne, mit etwas Sahne oder in Begleitung einer Orangenmarmelade. In letzterem Fall erinnert sie ein wenig an die Kombination von Schokolade und Orangenmarmalede der edelherben Messino-Kekse, mit dem Unterschied, dass die Schokolade hier nur so auf der Zunge zerschmilzt. Ein absolut einzigartiger Geschmack, der so manche Vernunftsgrenze überschreiten lässt, sodass die Mengenangabe auf 4 bis allerhöchstens 6 Personen reduziert werden sollte.

Zur Torta Pistocchi als Dessert kann man einen Espresso dazu trinken, aber im Allgemeinen trinkt man zu dunkler Schokolade entweder einen Dessertwein wie den toskanischen Vinsanto, einen sizilianischen Passito di Pantelleria, einen Grappa oder auch einen französischen Banyuls. Aber mal ganz ehrlich gesagt: man kann auch in diesem Fall darauf verzichten. Einfach das Dessert genießen, mehr braucht es hier nicht.

Habt Ihr die Möglichkeit in Florenz, in der Via Ponte di Mezzo bei Sig. Pistocchi vorbeizukommen, dann solltet Ihr das unbedingt tun. Übrigens sind auch seine anderen Schokoladenkreationen (unbedingt die Pistaziendragees verkosten!) eine wahre Köstlichkeit. Bitte Vorsicht, Ihr riskiert, im Geschäft zu bleiben anstatt Florenz zu entdecken.

Torta del Sig. Pistocchi
Author: 
Prep time: 
Cook time: 
Total time: 
Serves: 6-8
 
Ingredients
  • 250g Zartbitterschokolade 70%
  • 200g frische, süße Sahne
  • Kakaopulver
Instructions
  1. Die Schokolade in Stücke brechen und im Wasserbad schmelzen.
  2. Wenn die Schokolade bei ca. 45 C flüssig ist, sie kurz abkühlen lassen, indem man die Schokoladenmasse auf eine Marmor- oder Metallfläche gibt und mit dem Tortenspachtel verteilen, bis die Masse so auf ca. 28-30 C abgekühlt ist.
  3. Danach wieder in eine Schüssel geben und auf ca. 35 C erwärmen.
  4. Währenddessen die süße Sahne in einem Topf unter rühren bis ca. 90 C erhitzen.
  5. Wenn die Sahne auf etwa 50 C abgekühlt ist, die Schokoladenmasse unter ständigem Rühren hinzugeben
  6. Eine Kuchenform mit 24 cm Durchmesser mit Frischaltefolie auslegen und mit der Schokoladenmasse füllen.
  7. Im Kühlschrank abkühlen und fest werden lassen.
  8. Vor dem Servieren mit etwas Kakaopulver bestäuben.

Interessante Links:

2015-03-18T21:55:55+00:00 16 März 2015|Categories: Desserts & Süßes, Rezepte|Tags: |0 Kommentare

About the Author:

Ich lebe seit fast 20 Jahren in der Toskana, die ich aufgrund meiner Arbeit wie meine Westentasche kenne. Entdecken Sie gemeinsam mit mir die Schönheiten, exzellente #Wein, köstliches #Essen & #Rezepte aus der #Toskana und #Italien, die wichtigsten #Events für Ihren #Urlaub in der #Toskana

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Rate this recipe: