Eigentlich sollte dies kein politischer Blog sein, allerdings ist Toskanaitalien ein Blog, der über das Leben in der Toskana bzw. in Italien handelt, eigentlich eher die schönen, positiven Seiten, la dolce vita beschreibt. Allerdings muss man auch manchmal die weniger schönen Aspekte beschreiben, die Aspekte della vita reale, spesso un po‘ più amara (dt. die Aspekte des wahren, oftmals etwas bittereren Lebens) im Belpaese… Schon einige Male habe ich in der Versuchung gestanden, einen Artikel zu schreiben, um das perché, das „Warum“ einiger Situationen aus der Sicht eines normalen Bürgers zu beschreiben, es aber sein lassen. Allerdings, ausgerechnet gestern, an meinem Geburtstag war der letzte Wahltag und somit auch der entscheidende Tag für die Zukunft Italiens und in einem gewissen Sinne auch Europas. Für diesen Tag hatte ich mir eigentlich nichts sehnlicher gewünscht, als dass das Wahlergebnis anders ausfallen würde. Ich hatte ehrlich gesagt bereits im Vorfeld ein wenig Angst, dass es zu dem Punkt kommen würde, zu dem es schließlich gekommen ist, auch wenn man niemals erahnt hätte, dass die 5-Sterne Bewegung so viele Stimmen erhalten sollte. Wie sollte es auch anders sein, erhielt ich Anrufe auf Deutschland, bei denen man jedesmal auf die Wahl zu sprechen kam, auf Beppe Grillo, den Leader des Movimento Cinque Stelle (5-Sterne Bewegung) und auf Berlusconi… Die normalerweise üblichen Schnellgratulationstelefonate verlängerten sich mit Erklärungen. Daher nun dieser Artikel einer deutschen, in Italien lebenden Staatsbürgerin, die dadurch, dass sie Deutsche ist, keine steuerlichen Erleichterungen hat und somit das normale Leben, mit allen Ecken und Kanten lebt, wie es auch der Italiener tut.

Wer ist Beppe Grillo?

Beppe Grillo hat seine populistische 5-Sterne Bewegung vor etwa 5 Jahren ins Leben gerufen. Insbesondere von Berlusconi vom Bildschirm verbannt, da – um es einmal so auszudrücken – zu regime-kritisch, füllte Herr Grillo Sportplätze, öffentliche Plätze sowie Hallen in ganz Italien. Er machte auf eine lustig-markante Art und Weise auf die Mißstände in Italien aufmerksam, erklärte auf geniale Wei