Acciughe sotto pesto
Author: 
Prep time: 
Total time: 
Serves: 120
 
Ingredients
  • 200g in Salz eingelegte Sardellenfilets
  • 1 Bund italienischen (großblättrigen) Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe oder auch mehr
  • getrocknete Chilischoten
  • kaltgepresstes Olivenöl
Instructions
  1. Die Sardellenfilets in ein Sieb geben, unter fliesendem Wasser gut abwaschen und abtropfen lassen
  2. Petersilie fein hacken, Knoblauchzehe pressen oder hacken und mit den zerbröselten, getrockneten Chilischoten sowie etwas Olivenöl vermischen.
  3. Die Filets in 2 Teile teilen und somit die Gräten entfernen und in ein möglichst verschießbares Gefäß (aus Keramik oder Glas) legen, auf dessen Boden vorher etwas von unserem pikanten Petersilien-Knoblauchpesto gegeben wurde.
  4. Über die Sardellenfilets das übrige Petersilien-Knoblauchpesto geben und schließlich mit reichlich kaltgepresstem Olivenöl komplett bedecken.
  5. Bei größeren Mengen Sardellen kann man diese auch schichten. Wichtig ist, dass alles komplett mit Olivenöl abgedeckt ist.
Recipe by Toskana Italien - Der Toskana-Blog at https://www.toskanaitalien.de/sardellenfilets-acciughe-pesto/