Neben Venedig, ist der Carnevale di Viareggio der wohl bekannteste Karneval Italiens. Wie in allen christlichen Ländern beginnt der Karneval in Italien am siebenten Sonntag nach dem gregorianischen Kalender vor Ostern und endet mit dem Aschermittwoch, dem Beginn  der Fastenzeit. Da dieser Zeitraum von Ostern abhängig ist,  variert er von Jahr zu Jahr. Das Wort Karneval, it. carnevale stammt aus dem Lateinischen „carnem levare“, wörtlich übersetzt „Fleisch weglassen“.

 Carnevale di Viareggio - Karneval in der Toskana

Carnevale di Viareggio – Karneval in der Toskana

Die Tradition des Karnevals von Viareggio ist noch relativ neu und geht auf das Jahr 1873 zurück, als sich reiche Bürger aus Protest gegen die Missstände verkleideten, um die Unzufriedenheit der Bürger zu manifestieren. Der erste Weltkrieg schien dem K