Ähnlich wie in Deutschland ist auch in Italien das Fest der Liebe und der Familie. Dies macht auch das Sprichwort „Natale con i tuoi, Pasqua con chi vuoi“ deutlich, was soviel heißt wie Weihnachten mit der Familie und Ostern mit wem man möchte.

Riesenweihnachtsbaum direkt nach dem Schmücken

Wie bereits in meinem vorigen Artikel berichtet, wollten wir in diesem Jahre Weihnachten und Silvester in Italien, im Kreise der italienischen Verwandten und Freunde verbringen. Daher hatte mein Mann einen riesigen Weihnachtsbaum gekauft, der ca. 3 m hoch war und gerademal eben in das Wohnzimmer passte (auch dank Möbelumstellungen), er aber glücklich wie ein kleines Kind war (bzw. während meines Artikelverfassens noch ist). Es handelte sich tatsächlich um den größten Weihnachtsbaum, den ich bisher in einer Wohnung gesehen hatte, sodass unsere Christbaumkugeln, Lichter etc. natürlich nicht ausreichten.  Da nun einmal mein Mann sich diesen Riesenbaum ausgesucht hatte, sollte er sich auch um das Schmücken kümmern bzw. um die Besorgung des fehlende